Suche

Die Chilbi'21 findet statt!

Nach einem Jahr Zwangspause wird es in diesem Jahr wieder eine Chilbi in Bichwil geben. Das OK-Team hat nach Rücksprache mit den teilnehmenden 17 Vereinen entschieden, dass der Event am Wochenende vom 25. und 26. September 2021 stattfinden soll.


Eine etwas andere Chilbi

Aufgrund der aktuellen Lage und der noch bestehenden Unsicherheiten hat das OK verschiedene Optionen für die Durchführung entwickelt – von klein bis gross. Allerdings ganz so wie bisher wird die Chilbi dennoch nicht werden. Der Präsident Marco Handermann erklärt: „Es ist zur Zeit noch sehr schwierig zu sagen, mit welchen Auflagen wir die Chilbi überhaupt durchführen können. Um unsere organisatorischen und damit auch finanziellen Risiken im Griff zu behalten ist auch bei einer sogenannt grossen Chilbi das Konzept anders. Der Chilbibetrieb wird sich bei allen Varianten um das Schulhaus Bichwil herum konzentrieren. Je nach erlaubten Möglichkeiten werden wir auch die Innenräume der Mehrzweckanlage nutzen.


Auf jeden Fall: Viele Spiele

Die Chilbi Bichwil ist seit jeher bekannt für die vielen, attraktiven Spiele für Gross und Klein. «Selbst bei der kleinsten möglichen Durchführungsvariante wird es viele Spiele geben. Sauenstechen, Büchsenschiessen, Säulirennen und die beliebten Spiele für die Kleinen sind garantierte Elemente – so wie auch das Märlizelt» verkündet der Verantwortliche für die Spiele im OK, Urs Pletka.


Ökumenischer Chilbi-Gottesdienst

Wiederum Teil der Chilbi ist auch der ökumenische Gottesdienst am Sonntagmorgen. Mit Freude hat das OK die Zusage der Kirchgemeinde entgegengenommen.


Alle weiteren Details werden nun nach und nach entschieden und so ist das OK sicher, auch mit Auflagen und Einschränkungen einen tollen Event durchführen zu können.

246 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen